BESTELL-HOTLINE 0351-2729660
    
Supermoto Räder

Supermoto Räder – Übersichtsseite

Im Laufe der Jahre haben wir speziell beim Aufbau von SuperMoto Rädern eine Menge Erfahrung gesammelt. Deshalb ein paar Worte vorab:
Grundsätzlich existieren zwei Möglichkeiten zu SuperMoto Rädern zu kommen.

Die erste Variante ist das sog. Umspeichen. Dazu schickt ihr uns Eure originalen Räder bzw. Naben und wir speichen auf diese Naben die entsprechenden SuperMoto Felgen auf. Wir verwenden dazu selbstverständlich neue Nippel und Speichen. Diese Variante ist der preisgünstigste Weg an solche Räder zu kommen.

Die zweite Variante ist der Aufbau von Kompletträdern, d.h. wir liefern Euch komplett aufgebaute und einbaufertige Räder. Als Naben bieten wir für einige Motorräder die originalen Naben der Hersteller an (z.B. bei KTM oder BMW). Ansonsten verwenden wir speziell für den jeweiligen Motorradtyp vorgesehene hochwertigen Zubehörnaben von TALON. Desweiteren bieten wir für bestimmte Motorräder universelle Zubehörnaben an. Die Erläuterungen zu den einzelnen Nabentypen mit den Vor- und Nachteilen findet Ihr auf den entsprechenden Seiten.
Als Felgen verwenden wir in erster Linie die Felgen der Firma IAM. IAM, vormals BEHR, ist ein deutscher Hersteller, der u.a. Erstausrüster von KTM, BMW und Triumph ist. Die Felgen sind sowohl unter dem Gesichtspunkt der Qualität und auch der Optik als äußerst hochwertig zu bezeichnen und nach unserer Meinung den Produkten von EXCEL gleichzusetzen. (Anmerkung: Diese Felgen werden nach einer Umstrukturierung nun unter dem Handelsnamen IAM oder SAXXESS vertrieben, sind aber komplett identisch zu den vormalig unter dem Namen BEHR verkauften Felgen).

Die Felgen sind normalerweise hochglanzpoliert. Wir bieten diese Felgen aber auch farbig eloxiert an. Die gängigsten Farben sind hierbei schwarz, gold und blau. Solltet ihr andere Farbwünsche haben, könnt ihr uns gern kontaktieren.

BEHR-IAM Felgen haben wir immer in allen Dimensionen und fast allen Farben auf Lager.

Selbstverständlich bekommt ihr bei uns auch Felgen anderer Hersteller. Bitte habt aber Verständnis, das wir diese u.U. nicht immer auf Lager haben und evtl. ein paar Tage extra benötigen um diese zu beschaffen.

Zu den Felgendimensionen.
Im Vorderrad gilt 3,5 x 17 als Standard. Für Sportfahrer bieten wir seit diesem Jahr zusätzlich die Dimension 3,5 x 16,5 an – diese Felgen bieten ein geringfügig verbessertes Einlenkverhalten. Allerdings existiert für diese Räder noch keine Gutachten und auch die Reifenfrage ist als problematisch anzusehen.
Im Hinterrad hat die 4,5 x 17 die 4,25 x 17 fast ausschließlich ersetzt. Die 4,5er ist in unseren Augen der beste Kompromiss zwischen Handling und Traktion und unsere Empfehlung für den Normalfahrer. Eine Felge in der Dimension 5,0 x 17 gibt spreizt den Reifen ein wenig weiter auf und bringt aufgrund der etwas größeren Aufstandsfläche eine etwas bessere Traktion (neben der wuchtigeren Optik). Allerdings leidet darunter das Handling ein wenig. Eine solche Felge ist nach unserer Meinung nur für Hubraumstärkere oder getunte Maschinen und für Sportfahrer zu empfehlen.
Die Felgen in den Dimensionen 5,5 x 17 verstärken die genannten Effekte noch und sind eigentlich nur für Sportfahrer zu empfehlen.
Als Speichen für unsere Räder verwenden wir ausschließlich hochwertige Edelstahlspeichen renommierte Hersteller.

Im Lieferumfang unserer Räder sind die entsprechenden Gutachten für die Eintragung selbstverständlich enthalten.

Tel: 0351-2729660                                                                            (C) enduroshop.de


 

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.
English Deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
        PayPal
        Vorkasse
        Nachnahme
        Barzahlung